Fish and Chips

Zutaten
Zubereitung
Drucker-Icon

Man beginnt ausnahmsweise mit der Sauce, damit diese im Kühlschrank ziehen kann. Die Gurke sehr fein hacken. Die Eier aufschlagen, Eigelb und Eiweiß trennen, letzteres beiseite stellen. Das Eigelb und den Essig mit dem Elektrorührbesen auf mittelschneller Stufe in einer Schüssel verrühren. Sobald schaumig, das Öl in dünnem und konstantem Strahl dazugeben und die Masse dick schlagen, dazu gegebenenfalls die Rührstufe erhöhen. Die Sahne und den Senf mit dem Löffel vorsichtig unterheben, Gurke und Petersilie (gehackt) untermischen und leicht salzen und pfeffern. Die Sauce im Kühlschrank kühlen lassen. Dann den Fisch und die Pommes im Backofen nach der Zubereitungsempfehlung backen. Alles zusammen servieren. Dazu passt ein frischer Salat.


Zutaten in den Warenkorb