Majorankartoffeln mit Eisbergsalat

Zutaten
Zubereitung
Drucker-Icon
Die Kartoffeln in Salzwasser garen und in Stücke schneiden. Die Zwiebelwürfel in einer Pfanne mit 2 Esslöffeln Öl andünsten. Die Kartoffeln hinzufügen, alles mit Kräutersalz, Pfeffer und Majoran würzen. Bei mittlerer Hitze so lange braten, bis die Kartoffeln goldgelb sind.

Den Salat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit den aufgetauten Maiskörnern in einer Schüssel mischen. Das restliche Öl, Essig, Pfeffer und Salz zusammen mit 6 Esslöffeln Wasser verrühren. Die Salatsauce mit dem Salat vermischen.

Auf die gebratenen Kartoffeln einen Klecks Crème fraîche geben und zusammen mit dem Salat servieren.

Zutaten in den Warenkorb