Hähnchenstreifen in Champignon-Rahmsauce

Zutaten
Zubereitung
Drucker-Icon
Hähnchen-Brustfilet auftauen lassen, waschen, trockentupfen und in feine Streifen schneiden. Mit Saucenbinder bestäuben. Öl erhitzen und die Hähnchen-Burstfilets unter Wenden kurz anbraten. Zwiebeln und abgetropfte Champignons dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 15 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Crème fraîche mit Sahne verrühren und unterheben. Kurz aufkochen und mit ein paar frischen Kräutern anrichten.

Zutaten in den Warenkorb