Gebratene Forelle mit Blattspinat

Für ca. 2 Personen.

Zutaten
Zubereitung
Drucker-Icon
Die Regenbogen-Forellen auftauen, kurz abwaschen, trocken tupfen und mit Pfeffer und Salz würzen. Das Ei verquirlen. Die Forellen erst im Ei, dann im Mandelmehl wenden.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch darin von beiden Seiten je 6-8 Minuten sanft braten.

Den Blattspinat mit etwas Wasser nach Packungsanweisung zubereiten, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Butter in einer kleinen Pfanne aufschäumen und sofort über das Gemüse geben. Das Gemüse zusammen mit dem Fisch servieren.

Zutaten in den Warenkorb