Gedünsteter Lachs mit Endivien und Sauerrahmsauce

Für ca. 2 Personen.

Zutaten
Zubereitung
Drucker-Icon
Den Lachs auftauen, kurz waschen, trocken tupfen und salzen. Die Außenblätter vom Endiviensalat säubern, in grobe Stücke schneiden, dann in eine Pfanne legen. 100 ml Wasser dazugießen, TTS-Fix zugeben und das Fischfilet auf die Salatblätter legen. Die Pfanne schließen und den Fisch bei geringer Hitze in 10-12 Minuten garen.

Den restlichen Salat putzen, waschen, abtropfen lassen und in schmale Streifen schneiden.

Für die Sauce den Zitronensaft mit 2 Esslöffeln Wasser, Salz und Sauerrahm kräftig verschlagen und den Dill unterrühren. Den Lachs aus der Pfanne heben und zusammen mit dem Salat und der Sauce servieren.



Zutaten in den Warenkorb