Scholle Finkenwerder Art mit Blattsalat und Bratkartoffeln

Zutaten
Zubereitung
Drucker-Icon
Schollen auftauen, kalt abwaschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Jedes Filet von beiden Seiten mit dem Saft einer Zitrone beträufeln und salzen.

Den Speck fein würfeln.

Mehl auf einen großen Teller streuen und die Schollen darin wenden. Überschüssiges Mehl leicht abklopfen. 

Schmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Schollen darin 4 Minuten braten, dann wenden und weitere 3 Minuten braten. Schollen auf Teller geben und im Ofen warm halten.

Die Kartoffelscheiben auftauen lassen und mit den Zwiebeln und Butterfett ca. 10 Minuten in einer Pfanne goldbraun braten. Mit Salz würzen. Mit dem Fisch auf einem Teller anrichten.

Speckwürfel in einer zweiten Pfanne bei mittlerer Hitze auslassen, dann bei starker Hitze knusprig braten. Anschließend auf den Schollen verteilen und Speckfett darüberträufeln. Zitrone in Scheiben schneiden und die Schollen damit garnieren.

Für den Salat
1 Kopfsalat, 1 Zitrone, 150 g Vollmilchjoghurt, 2 EL Pflanzenöl, 1 Prise Zucker, Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Kopfsalat putzen und Blätter vom Strunk lösen. Salatblätter gründlich waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen.

Für das Dressing eine Zitrone auspressen. Joghurt mit Öl und 2-3 EL Zitronensaft glatt rühren. Mit einer Prise
Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Kopfsalat erst ganz kurz vor dem Servieren mit dem Dressing mischen.

Zutaten in den Warenkorb