Knoblauchspaghetti mit Broccoli

Für ca. 2 Personen.

Zutaten
  •  500 g Broccoli-Röschen (Nr. 2032)
  •  3 EL Parmesan, gerieben
  •  160 g Spaghetti
  •  3 Knoblauchzehen
  •  Ingwer
  •  1 EL Öl
  •  Meersalz
  •  5 EL Sojacreme
  •  Pfeffer
  •  Kräutersalz
  •  1 TL rosa Beeren, zerstoßen
Zubereitung
Drucker-Icon
Knoblauch abziehen, ein haselnussgroßes Stück Ingwer schälen und beides fein hacken.

Den Broccoli in einen Topf geben, mit Wasser bedecken, aufkochen lassen und zugedeckt in 5-6 Minuten bissfest garen. Anschließend aus dem Wasser nehmen und beiseitestellen.

Die Nudeln in reichlich, leicht gesalzenem Wasser bissfest garen, dann abgießen und gut abtropfen lassen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Ingwer zugeben und unter Rühren scharf anbraten. Broccoli und Nudeln unterrühren. Die Sojacreme dazugießen und mit Pfeffer, Kräutersalz und rosa Beeren fein würzen. Mit dem Parmesankäse bestreut servieren.

Zutaten in den Warenkorb